CeramTec - Ihr erfahrener Partner für Lösungen mit Piezokeramik

Piezokeramiken dienen der Umwandlung von mechanischen Größen, wie Druck und Beschleunigung, in elektrische Größen oder umgekehrt von elektrischen Signalen in mechanische Bewegung oder Schwingungen. Piezokeramische Bauteile kommen für unterschiedlichste elektromechanische Wandler in einem weiten Frequenzbereich zum Einsatz. Sie ermöglichen in Sensoren die Umwandlung von Kräften, Drücken und Beschleunigungen in elektrische Signale und bei Schall- und Ultraschallgebern die Umwandlung von elektrischen Spannungen in Schwingungen oder Deformationen.

In der Automobiltechnik sorgen Sensoren für die Sicherheit der Insassen und für eine intelligente Motorsteuerung.

In der Ultraschalltechnik werden mit piezokeramischen Bauteilen einerseits hohe Ultraschallintensitäten erzeugt, die zum Reinigen und zum Bohren mit Ultraschall, in der Ultraschall-Schweißtechnik oder auch zur Stimulierung von chemischen Prozessen genutzt werden. Andererseits finden piezokeramische Bauteile als Sender und Empfänger von Ultraschall in vielen Bereichen der Signal- und Informations-Verarbeitung Verwendung. Piezokeramische Bauteile ermöglichen Ultraschallortung in der Sonartechnik, Abstandsmessung, zerstörungsfreien Materialprüfung und medizinischen Diagnostik.

Die Funktion piezokeramischer Aktoren beruht auf der Tatsache, dass Deformationen im Mikrometerbereich erzeugt werden können. Dieses Verhalten eröffnet neue Anwendungsmöglichkeiten elektromechanischer Wandler als Antriebe für hydraulische und pneumatische Ventile, Positioniersysteme, Mikromanipulatoren und Dosiersysteme für Flüssigkeiten und Gase.

Bei dieser großen Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten ist es sinnvoll, schon in der Entwicklungsphase neuer Systeme und Verfahren mit den Experten der CeramTec in Kontakt zu treten. Als Ansprechpartner stehen erfahrene Mitarbeiter zur Verfügung. Im Dialog werden Einsatzbedingungen, Anforderungskriterien sowie konstruktive Bedingungen herausgearbeitet und wirtschaftliche Problemlösungen angeboten. Moderne Herstellungsverfahren ermöglichen die Fertigung piezokeramischer Bauteile mit höchster Qualität und in großen Stückzahlen. Ein unternehmensweites Qualitätsmanagement sorgt dafür, dass die angebotenen Produkte die Erwartungen der Kunden voll erfüllen.

 

Broschüren zum Download

Industrielle Anwendungen,Medizinische Geräte,Piezokeramik
Hochleistungskeramik in der Piezotechnik
DE
ENDE
12 MB,  pdf
12 MB,  pdf
[Translate to Deutsch:]
Automotive,CT Werkstoffe,Medizinische Geräte,Piezokeramik
Piezokeramik - Harte Werkstoffe
DE
ENDE
864 KB,  pdf
875 KB,  pdf
[Translate to Deutsch:]
Automotive,CT Werkstoffe,Medizinische Geräte,Piezokeramik
Piezokeramik - Weiche Werkstoffe
DE
ENDE
815 KB,  pdf
818 KB,  pdf
Wir sind für Sie da
Downloads