SPK® Schneidstoffe

Die SPK® HD-LINE für das Hartdrehen

Seit mehr als 25 Jahren bietet CeramTec Schneidstoffe, Werkzeugsysteme und Zerspanungstechnologie zum Hartdrehen an. Das Schneidstoffsystem SPK® HD-LINE wurde speziell für die Hartdrehbearbeitung im Hochleistungsbereich entwickelt.

Alle HD-LINE Schneidstoff-Sorten verfügen über eine außerordentliche Kantenstabilität und absolut minimierten Kolkverschleiß und bieten eine hohe Prozesssicherheit im täglichen Einsatz. Mit den CeramTec Sorten lassen sich beste Oberflächengüten erzeugen - von glatten bis zu stark unterbrochenen Schnitten. Somit ist der Hartdrehprozess in der Lage, Prozessketten zu verkürzen indem Schleifoperationen ganz oder teilweise entfallen. Komplexe Bauteilgeometrien lassen sich schnell und einfach erzeugen.    

    Verbesserte Schneidengeometrie zum Hartdrehen

    Die Schneide entscheidet über die Qualität des Hartdrehprozesses. Darum hat CeramTec sich der Schneidengeometrie angenommen, die zahlreiche Vorteile bereithält.

    Sie reduziert Schnittkräfte und ermöglicht somit instabilere Bauteile prozesssicher mit höchsten Schnittwerten zu zerspanen. Die Abdrängung des Werkzeugs und die Vibrationsneigung sind geringer. Die erreichbare Oberflächengüte erhöht sich. Labilere Bauteile sind besser bearbeitbar. Stabile Bauteile lassen sich mit deutlich höheren Schnittwerten bearbeiten.

    Vortrag Hartdrehen und Hartfräsen

    Im Oktober 2020 haben unsere Zerspanungsexperten zum Webinar „Hartbearbeitung – Höhere Kosteneffizienz in der spanenden Fertigung“ eingeladen. Sie erklärten dabei, in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift „mav“ der Konradin Mediengruppe, alles rund um die Themen Hartdrehen und Hart-Planfräsen.

    Möchten Sie sich das Webinar nochmals in Ruhe ansehen? Dann fordern Sie dieses hier an.

    Für das gesamte Anwendungsspektrum von glatten, leicht bis zu stark unterbrochenen Schnitten stehen mit den neuen HD-LINE Schneidkeramik-Sorten spezialisierte Hochleistungs-Schneidstoffe bereit, mit denen der jeweilige Hartdrehprozess optimal gestaltet werden kann. Neben eckenbestückten Wendeschneidplatten stehen auch Solid-Wendeschneidplatten für die Hartdrehbearbeitung zur Verfügung. Mit den HD-Line Solid-Wendeschneidplatten lassen sich höchste Schnittgeschwindigkeiten bis zu 240 m/min bei einer Spantiefe von bis zu 0,5 mm unter Einhaltung der Qualitätsanforderungen prozesssicher erreichen. Solid-Wendeschneidplatten eröffnen die Möglichkeit zur Realisierung von komplett neuen Bearbeitungsstrategien.

    HD-LINE Sorten
    HD-LINE Anwendungsgebiete
    HD-LINE Vergleichsprofile Zähigkeit – Verschleißfestigkeit
    Kostenlose Broschüre zum Download
    SPK / Zerspanungstechnik
    Hartdrehen - Schneidstoffe, Werkzeugsysteme und Technologien für das Hartdrehen in der Getriebe-, Antriebs- und Lagerindustrie
    DE
    ENDEFR
    3 MB,  pdf
    3 MB,  pdf
    2 MB,  pdf