Hochleistungselektrokeramik

Ultraschall-Durchflusssensoren für die Versorgungswirtschaft

CeramTec ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von piezoelektrischen Keramikkomponenten und Ultraschallsensoren für die Durchflussmessung von Versorgungsgütern wie Gas, Wärme und Wasser.

 

 

Ultraschall-Durchflussmesser-Sensoren

Durch den Einsatz dieser Festkörper-Ultraschalltechnologie entfällt die Verwendung von weniger zuverlässigen beweglichen Teilen. Diese elektrische Messmethode eignet sich auch besonders gut für die Verbindung mit SMART-Zählern, die international eingeführt werden, vor allem aufgrund der staatlichen Regulierung der Versorgungsunternehmen.

Unter Verwendung unserer piezokeramischen Materialien können Ultraschallsensoren mit außergewöhnlicher Leistung sowohl für die Durchflussmessung von Gasen als auch von Flüssigkeiten geliefert werden.

Ultraschall-Durchflusssensoren von CeramTec
Gasdurchflussmessung

Bei Gasdurchflussmessgeräten ist die Entwicklung, Auswahl und Verwendung hochwertiger Anpassungsschichten besonders wichtig, um eine hohe Empfindlichkeit und optimale Bandbreite zu gewährleisten. Wir bieten einen luftgekoppelten Standardsensor an, der sich ideal für diese Anwendung eignet.
 

Durchflussmessung von Wasser

Bei Flüssigkeitsanwendungen ist die Konstruktion und Herstellung des Sensorgehäuses besonders wichtig, um sicherzustellen, dass der Sensor unter hohem Druck und in einem breiten Temperaturbereich zuverlässig arbeitet. Unser wassergekoppelter Sensor ist für diese Anwendungen ideal geeignet. Wir können auch einen Sensor mit Keramikgehäuse anbieten, der über verbesserte thermische Stabilitätseigenschaften verfügt und besonders gut für den Betrieb bei bis zu 120 °C geeignet ist.

Unsere hauseigenen Sensortesteinrichtungen werden genutzt, um sicherzustellen, dass wir die bestmöglichen Konstruktionslösungen für unsere spezifischen Kundenanforderungen finden.

Unser Entwicklungsteam hat seine Testmöglichkeiten erweitert, um neben der Strahlbreite, der Bandbreite, den Impedanzeigenschaften, der Temperaturstabilität und dem Berstdruck auch die Prüfung des Nullflusses zu ermöglichen. Dadurch ist das Team in der Lage, diesen kritischen Parameter zu berechnen, bevor Muster und Teile an den Kunden geschickt werden.

Die Kenntnis des Null-Durchfluss-Offsets während des Entwurfsprozesses ermöglicht es, genauere Sensoren zu entwerfen und auszuwählen, die präzisere Messungen des Durchflusses liefern können. Unser hohes Maß an Tests für die Durchflussmessung in Haushalten stellt sicher, dass wir unseren Kunden Durchflusssensoren von höchstmöglicher Qualität liefern.

 

Weitere Informationen in unserer Broschüre
Medizinische Geräte,Piezokeramik
Ultraschallsensoren für die Durchflussmessung (english only)
EN
EN
225 KB,  pdf
Ultraschallwandler medizinisch
Zurück zur Übersicht

Sensoren & Messwandler

Zur Übersicht
Wir sind für Sie da