SH 4

Die Mischkeramik-Sorte SH 4 überzeugt speziell beim Hartdrehen durch höchste Kantenfestigkeit und eine weiter gesteigerte Warmhärte bei ausgezeichneter Festigkeit und Verschleißbeständigkeit des Schneidstoffes. Damit stellt die SH 4 in den typischen Anwendungen des Hartdrehens im glatten, nicht unterbrochenen Schnitt eine wirtschaftlich interessante Alternative zu konkurrierenden PCBN-Schneidstoffen dar. Die klassischen Einsatzgebiete des Schlichtens und Feinschlichtdrehens von Gusseisenwerkstoffen werden mit der SH 4 ebenfalls abgedeckt.

 

Leistungsdaten SH 4
WerkstoffGJL (GG), GJS (GGG), Hartwerkstoffe, gehärtete Stähle
Bearbeitungsarten  
Schnittbedingungen  
Anschnittbedingungen  
Bearbeitung

   

Schlichten

Schnittdatenempfehlungen Hartdrehenvc = 80 – 180 m/min
fz = 0.1 – 0.4 mm
ap = 0.1 – 0.5 mm
Schnittdatenempfehlungen Schlichtdrehen Gußvc = 400 – 1,400 m/min
f = 0.08 – 0.6 mm
ap = 0.5 – 1.0 mm
KSS +