Piezoelektrische Rohre

CeramTec ist führend in der Entwicklung und Herstellung komplexer piezoelektrischer Keramikkomponenten und -baugruppen, die in einer Vielzahl von Anwendungen und Spitzentechnologien eingesetzt werden.

 

Piezoelektrische Rohre vor weißem Hintergrund
Zu den möglichen Anwendungen gehören:
 
  • Beschleunigungssensoren
  • Drucksensoren
  • Wandler in Druckerköpfen
  • Glasfaser-Stretcher
  • Hydrophone
  • Messung der Windgeschwindigkeit mit Ultraschall
  • Mikro-Dosierung
  • Öl- und Gasexploration
  • Sonartechnik & Hydroakustik
  • Wissenschaftliche Ausrüstung

Merkmale

  • Auswahl an Metallisierungen (Silber, Nickel, Gold und andere)
  • Aufgedampfte und chemisch abgeschiedene Metallisierungen verfügbar
  • Frequenzabstimmung auf Anfrage erhältlich
  • Konfiguration mit geteilten Elektroden möglich.
  • Große Auswahl an piezokeramischen Formulierungen

CeramTec bietet eine breite Palette an Rohren mit Streifenelektroden an. Das innovative Design ermöglicht niedrige Frequenzen und eine hohe piezoelektrische Aktivität für Anwendungen, bei denen hohe akustische Übertragungseigenschaften erforderlich sind. Diese Rohre haben typische Resonanzfrequenzen zwischen 12kHz und15 kHz, bei einem Durchmesser von 50 mm, und garantieren höhere und stärkere akustische Signale unter Wasser. Im Gegensatz zu einem Standardrohr, das drei Hauptresonanzmoden aufweist (Länge, Wand und Umfang), haben Rohre mit Streifenelektroden nur eine Hauptresonanz - die Umfangsresonanz.

 

Typische Elektrodenkonfigurationen

Rohr mit
glatten Elektroden

 

Rohr mit geteilten Elektroden
am Außendurchmesser

 

Rohr mit
gestreiften Elektroden

 

Andere kundenspezifische Elektrodenkonfigurationen und Metallisierungen sind auf Anfrage erhältlich.

 

Abmessungsbereich
  • Außendurchmesser - von 2 mm (0,08") bis 150 mm (5,9")
  • Innendurchmesser - von 1 mm (0,04") bis 140 mm (5,5")
  • Länge - von 1 mm (0.04") bis 150 mm (5.9")

Sondermaße, die von den oben genannten abweichen, sind möglich - bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen oder für weitere Informationen.


Mechanische Standardtoleranzen
  • Außendurchmesser ±0,150mm
  • Innendurchmesser ±0,150mm
  • Länge ±0,05 mm

Engere mechanische Toleranzen sind möglich, hängen jedoch vom Innen- und Außendurchmesser sowie von der Länge ab.


Metallisierungsart
  • Silber eingebrannte Dickschicht mit aufgedampftem Nickel
  • Chemisch vernickelt – mit Flash–Vergoldung
  • Zinn – mit aufgedampftem Gold
  • Weitere Metallisierungsarten auf Anfrage möglich.
Wir sind für Sie da