AKT 180

Seinen Schwerpunkt hat der Schneidstoff AKT 180 in der Hochleistungszerspanung von im Schleudergußverfahren hergestellten Werkstücken. Die Komposition, Oxidkeramik verstärkt mit Zirkoniumoxid, sorgt für eine weiter gesteigerte Verschleißfestigkeit und verleiht der Schneidstoffmatrix eine erhöhte Zähigkeit.

 

AKT 180 Performance Data
WerkstoffGJL (GG), GJL legiert
Bearbeitungsarten  
Schnittbedingungen  
 

Anschnittbedingungen

  
Bearbeitung

  

Semi-Schruppen, Schlichten

Schnittdatenempfehlungen Schlichtdrehen Gußvc = 400 – 1,200 m/min
f = 0.15 – 0.5 mm
ap = 0.2 – 4 mm
KSS + 

[Translate to Deutsch:] TABELLE