SL 554 C

Die mehrlagige TiCN-TiN-Beschichtung der SL 554 C senkt den Verschleiß beim Schrupp-Drehen von GJL (GG) und GJS (GGG) Werkstoffen deutlich und steigert somit die Standzeit der Wendeschneidplatte deutlich. In Kombination mit hohen Schnittdaten lassen sich hohe Zeitspanvolumina und zumeist erhebliche Produktivitätssteigerungen realisieren.

 

Leistungsdaten SL 554 C
WerkstoffGJS (GGG), GJS (GGG)
Bearbeitungsarten  
Schnittbedingungen  
Anschnittbedingungen  
Bearbeitung

   

Schruppen

Schnittdatenempfehlungen
vc = 200 – 600 m/min
f = 0,3 – 0,6 mm
ap => 5,0 mm
KSS +