SL 550 C

Die Al2O3 Schicht der SL 550 C ermöglicht Schrupp-Schlitten und Semischlichten an Werkstücken aus GJS (GGG) beim Drehen und Aufbohren auch unter schwierigen Bedingungen.

 

Leistungsdaten SL 550 C
WerkstoffGJS (GGG)
Bearbeitungsarten  
Schnittbedingungen  
Anschnittbedingungen  
Bearbeitung

   

Semi-Schlichten, Schruppen

Schnittdatenempfehlungen Fräsen GJL (GG)vc = 400 – 700 m/min
f = 0.25 – 0.6 mm
ap => 1.5 mm
KSS +