SL 500

Die SL 500 ist die Si3N4 Universalsorte. Ihre Stärken liegen in einem breiten Einsatzspektrum bei der Schrupp- und Schlichtbearbeitung von GG-Werkstoffen. Ihre Stärken zeigt sie beim Drehen, Stechen wie auch beim Fräsen und Aufbohren.

Leistungsdaten SL 500
WerkstoffGJL (GG)
Bearbeitungsarten  
Schnittbedingungen     
Anschnittbedingungen   
Bearbeitung

   

Schruppen, Schlichten

Schnittdatenempfehlungen Drehen

vc = 400 – 1,500 m/min
f = 0.25 – 0.9 mm
ap = 1.5 – 5.0 mm
Schnittdatenempfehlungen Fräsenvc = 500 – 1,500 m/min
fz = 0.2
ap = 1.5 – 4.5 mm
Schnittdatenempfehlungen Stechenvc = 200 – 800 m/min
f = 0.08 – 0.2 mm
KSS +