SL 654 C

Die SL 654 C ist ein Schneidstoff mit mehrlagiger TiCN/TiN-Schicht. Sie ist der Spezialist für "frische" Gusssorten GJL (GG). Ihre hohe Verschleißbeständigkeit und Warmhärte ermöglicht auch gesteigerte Schnittdaten und ein gesteigertes Zerspanungsvolumen gegenüber konventionellen Sorten bei der Bearbeitung von GJL (GG).

Der Schneidstoff ist außerdem mit IKS-PRO Mulde für höchste Klemmsicherheit ausgestattet.

Leistungsdaten SL 654 C
WerkstoffGJS (GGG), GJL (frischer Guß)
Bearbeitungsarten  
Schnittbedingungen     
Anschnittbedingungen   
Bearbeitung

   

Schruppen

Schnittdatenempfehlungenvc = 500 – 1200 m/min
f = 0,25 – 0,5 mm
ap = 2,5 – 5,0 mm
KSS +