WBN 565

Dieser Schneidstoff zeigt bei mittleren und stärkeren Schnittunterbrechungen sein Leistungsvermögen als Multitalent beim Hartdrehen. Ihre Ausgewogenheit an Zähigkeit und Verschleißfestigkeit erweitern das Einsatzfenster bis hin zu stark unterbrochenen Schnitten bei höchster Prozesssicherheit. Ihr hervorragendes Leistungsvermögen macht die WBN 565 auch zum Multitalent in Sachen Standzeit und ermöglicht so überaus wirtschaftliche Hartdrehprozesse.

 

Leistungsdaten WBN 565
Werkstoffgehärteter Stahl, Sintermetall, Hartstoffe
Bearbeitungsarten  
Schnittbedingungen  
Anschnittbedingungen  
Bearbeitung

  

Feinschlichten, Schlichten

Schnittdatenempfehlungen DrehenEckenbestückte Schneidplatten:
vc = 100 – 180 m/min
ap => 0,1 – 0,3 mm
KSS +